Publikationen

Hrsg.: Hans-Werner Schmidt und SHKV
100 Seiten
70 Farb- und s/w-Abb.
ISBN 3-923701-75-6

Katalog vergriffen
 

Was mach ich denn morgen?

Jan Voss – Werke seit 1961

»Die für das Werk von Jan Voss typische Art von Nomadismus impliziert ein ganzes System aus Zeichen, Spuren und Abdrücken, die sich nicht immer auf Anhieb erschließen lassen. Immerhin findet man dort faszinierenderweise ebensoviele Zeichen, die auf die Errichtung einer Kommunikationsform und das Abstecken eines Territoriums verweisen. So gesehen spiegelt jede Epoche genau das wider, was ihren Zeitgeist bewegt. Aber mehr noch als Zeitzeugen sind diese Zeichen an der Instruktion einer wahren Zivilisation beteiligt – der Zivilisation des Werkes der Malerei, hier und jetzt, diesseits und jenseits in der Fülle einer Präsenz, vom Text zur Materie und vom Wort zum Fleisch.« Philippe Piguet