Publikationen

Hrsg.: Martin Hellmold (Kunsthalle Tübingen) und Dirk Luckow
Texte: Dörte Zbikowski
95 Seiten
50 Farb- und s/w-Abb.
ISBN 978-3-7757-2219-6

Katalog vergriffen

Tim Eitel

Die Bewohner

In den Arbeiten von Tim Eitel (*1971 in Leonberg) treffen modernistische Großstadtarchitekturen, Parklandschaften und weite Himmel als scharf konturierte Flächen aufeinander. Mitunter finden sich in seinen Gemälden isolierte Figuren oder Gruppen, in denen jeder für sich agiert. Mittlerweile gehört Tim Eitel zu den erfolgreichsten Malern seiner Generation. In den letzten drei bis vier Jahren haben sich seine  Arbeiten verändert: Aufenthalte in Los Angeles und New York haben deutlich Einfluss auf seine bisherigen Bildwelten genommen. Seine Gemälde sind spannungsgeladener als bisher, die sozialen Gegensätze in den beiden Metropolen lassen einen dunklen Schatten auf Tim Eitels bisheriger »schönen neuen Welt« zurück. Der neue Band stellt alle seit dem Jahr 2004 entstandenen Werke des Künstlers vor.

(Kooperation mit Kunsthalle Tübingen und Kunsthalle Brandts, Odense)