Bildung & Vermittlung

Schule und Vorschule

Nutzen Sie die Kunsthalle als außerschulischen Lernort und entdecken Sie die enorme Themenvielfalt unserer Ausstellungen!

Vorschul- und Schulprogramme

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,
wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und beraten Sie gerne!
Wenn Sie die Kunsthalle mit Ihrer Klasse besuchen möchten, ohne ein Programm oder eine Führung zu buchen, bitten wir Sie aus organisatorischen Gründen um eine  telefonische Anmeldung. Vielen Dank!

Vor- und Schulklassen haben freien Eintritt in die Kunsthalle.

Wenn Sie unsere aktuellen Schulklassenprogramme in Zukunft per E-Mail erhalten wollen, schreiben Sie bitte an Carmen Kindel, kindel@kunsthalle-kiel.de.

Anmeldung und Terminvergabe
Jutta Vester
Telefon +49 431 88057-51
buero@kunsthalle-kiel.de

Information und Beratung
Carmen Kindel
Telefon +49 431 88057-66
kindel@kunsthalle-kiel.de

Fortbildungen für Lehrkräfte

 

Im Rahmen der Ausstellung „Nolde und die Brücke“ bieten wir in Zusammenarbeit mit dem IQSH Fortbildungen für Lehrkräfte an.

22. November 2017, 15-17 Uhr
Nolde und die Brücke - Ein Thema für Kindergärten und Grundschulen?
Im Zentrum der Fortbildung steht die Erprobung von synästhetischen Zugängen zu den Werken Noldes und der Brückekünstler.

23. November 2017 15-17 Uhr
Berühmt werden leicht gemacht- Nolde und die Brücke im Kunstunterricht der Sek I und Sek II
In der Fortbildung steht die Erprobung von verschiedenen Zugängen zu den Werken Noldes und der Brückekünstler im Fokus. Das Programm zur Ausstellung wird vorgestellt und Möglichkeiten der Einbindung in den Unterricht erläutert.


Die Fortbildungen können über die Fortbildungsplattform des IQSH gebucht werden.