Aktuelles

Liebe Besucher*innen,

ein Besuch der Kunsthalle ist aktuell nur mit telefonischer Voranmeldung möglich. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 0431/88057-56 für ein Zeitfenster an und ggf. ab.

Aufgrund der neuen Landesverordnung ist zusätzlich die Vorlage eines negativen Corona-Tests (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt, PCR-Test max. 48 Stunden alt) bzw. eine Bescheinigung über vollständigen Impfschutz oder Genesung notwendig.

Zu Ihrer und unserer Sicherheit bitten wir Sie die folgenden Regeln zu beachten: Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP- oder FFP2-Maske), Kontaktdatenerhebung, Mindestabstand von 1.5 m, Besucherbegrenzung und –führung sowie die allgemein geltenden Hygienevorschriften.

In der Bibliothek sind derzeit nur Ausleihen möglich. Bitte melden Sie sich telefonisch während der Öffnungszeiten oder per Email bei der Bibliothek an:
0431/88057-73, fb.kunsthalle[at]ub.uni-kiel.de

Joseph Beuys – Kunst für alle

Multiples und Grafiken aus der Sammlung
8. Mai bis 24. Oktober

Joseph Beuys, Rose für direkte Demokratie, 1973 © VG Bild-Kunst, Bonn 2021 / Kunsthalle zu Kiel, Foto: Sönke Ehlert
Joseph Beuys, Rose für direkte Demokratie, 1973 © VG Bild-Kunst, Bonn 2021 / Kunsthalle zu Kiel, Foto: Sönke Ehlert

Zauber der Wirklichkeit. Der Maler Albert Aereboe

20. März bis 5. September

Albert Aereboe, Bildnis Dr. Friedrich Bonhoff, 1924 © die LÜBECKER MUSEEN, Museum Behnhaus Drägerhaus
Albert Aereboe, Bildnis Dr. Friedrich Bonhoff, 1924 © die LÜBECKER MUSEEN, Museum Behnhaus Drägerhaus

Streifzüge durch die Sammlung

– von Expressionismus bis Liebe

Adolf Hölzel, Abstraktion 1, 1915/1916 © Kunsthalle zu Kiel, Foto: Sönke Ehlert
Adolf Hölzel, Abstraktion 1, 1915/1916 © Kunsthalle zu Kiel, Foto: Sönke Ehlert